DOKUMENTARFILM
Hanging by a Thread – Coming Soon
  • Share :
Hanging by a Thread – Coming Soon
STORY
image movie

Sie planten mit ihren Gleitschirmen dort zu fliegen, wo noch keiner vor Ihnen je geflogen ist. Hoch oben im Himalaya, fern ab von der Zivilisation, treffen sich fünf Gleitschirmpiloten zu einer Expedition und wissen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass ihr gemeinsames Abenteuer für einen von Ihnen zu einem Kampf auf Leben und Tod werden wird.

Der 32 jährige Bodo Zimmermann, von Beruf Rettungssanitäter, ist ein sehr erfahrener und ambitionierter Gleitschirmpilot. Er und vier Freunde begeben sich im Herbst 2016 auf eine Expedition in ein Basecamp auf 2800m Höhe, von dem aus Höhenflüge auf 6500m und höher möglich sind. Alles verläuft zunächst planmässig, bis sich am 11.11.16 das Leben von Bodo schlagartig verändert. Beim Start mit dem Gleitschirm verliert er die Bremse und schlägt mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Felsen. Als Bodo erwacht, erkennt er aufgrund seiner Erfahrung als Rettungssanitäter den Ernst der Lage sofort. Ihm wird bewusst, dass sein Leben hier oben im Himalaya, fern der Zivilisation, an einem seidenen Faden hängt.

PROJEKT

Die Cine Royal Productions GmbH plant, eine Dokumentation der Ereignisse um Bodo Zimmermann im Himalaya zu produzieren. Bodo und seine slowakischen und schweizerischen Freunde beabsichtigten ursprünglich, selbst einen Dokumentarfilm über das hohe Gleitschirmfliegen und das Leben im Himalaya zu drehen. Niemand hätte gedacht, dass aus ihrer gemeinsamen Expedition eine Rettungsaktion der besonderen Art werden würde. Wir erzählen die Geschichte des Bodo Zimmermann, Rettungssanitäter und Gleitschirmpilot, der mehrere Tage ohne Schmerzmittel überlebte und uns heute über die damaligen Erlebnisse berichten kann. Die geplante Dokumentation basiert auf einer wahren Begebenheit. Bodo hat überlebt und ist nach mehreren schweren Operationen wieder in seinem Zuhause angekommen.

Cine Royal Productions

SOUNDTRACK

Der Dokumentarfilm Himalaya enthält viele und differenzierte Themen über Hoffnung, Leben, Träume, mutige Entschlüsse und das fast greifbare Träume unverhofft mit einem Unfall zu Ende gehen können. Dieser Drehpunkt soll musikalisch transportiert und aufgegriffen werden. Ab diesem Zeitpunkt entdeckt der Protagonist, eine neue Welt in sich selbst. Neue Hoffnung, Lebenswille und Träume werden gefunden und das der schönste Traum plötzlich das Leben selbst ist.

All diese Dimensionen und innere Prozesse sollen für den Zuschauer packend, schön und greifbar musikalisch transportiert werden. Treibende Klänge nehmen den Zuschauer packend ins Himalaya mit, ruhige und meditative Klänge sollen sich den inneren Prozessen widmen, greifbar und verständlich begleitet werden.

Auf unserem Soundcloud-Kanal können Sie einen Eindruck vom kommenden Soundtrack erhalten.

( Projektcover )

CAST & CREW
  • Produced
    Cine Royal Productions/
  • Director
    Caroline Wloka/
  • DOP
    Kim Howland/
  • Production Manager
    Carolin Heinrich/
  • Music
    Raphael Sommer/
  • Co-Composers
    Paddy Blätsch/ Sean A.S. Mengis/